Themen setzen

Wir suchen eure Themen für das #jufo17: Worüber wollt ihr mit verantwortlichen Politiker*innen streiten? Ob mehr Mitbestimmung in der Schule, ein fairer Wohnungsmarkt in Berlin oder das Jugendzentrum um die Ecke - jede Forderung findet Gehör.

In acht Diskussionsrunden wird jeweils 1,5 Stunden zu verschiedenen Themen diskutiert. Ihr vertretet für eure Initiative oder als Privatperson ein streitbares Thema, debattiert mit politischen Entscheidungsträger*innen und bringt eure Forderungen voran.

Wir unterstützen euch darin, Kontakte zu knüpfen, Politiker*innen und Expert*innen zu recherchieren und die Diskussion spannend zu gestalten. Wir vernetzen euch außerdem mit Initiativen, die zum gleichen Thema arbeiten - denn oft wird eine Diskussion von mehreren Initiativen gemeinsam gestaltet. Die Themen werden auf unseren Stammtischen von euch festgelegt. 

Hinweis: Vielen lieben Dank für dein Interesse, dass Berliner jugendFORUM inhaltlich zu gestalten. Da wir schon eine ganze Weile an dem Projekt arbeiten, haben wir mittlerweile acht feste Themen. Gerne kannst du dich aktiv bei diesen Diskussionsrunden engagieren. Welche Themen das sind, findest du auf unserem Blogbeitrag. Wenn du noch Fragen zu den konkreten Inhalten hast, dann melde dich gerne bei Nesreen