Das Berliner jugendFORUM wird politischer, demokratischer, nachhaltiger.

Das jugendFORUM 2022 sucht Eure Stimmen und Kreativität, Eure Ideen. Euer Wunsch zur Veränderung ist absolut gefragt und erwünscht, damit das jugendFORUM 2022 wirklich Euers sein kann - und wirklich Impact hat. Ihr dürft Eure Stimme hier nutzen, so wie Ihr seid. Unser Ziel ist es, sie dann zu stärken und noch hörbarer zu machen und auf politischer Ebene zu platzieren.

Aktuelle Termine und Organisatorisches zu den verschiedenen Formaten und Veranstaltungen findet ihr bald unter dem Reiter 'Programm'. Wenn ihr aber jetzt schon gespannt seid, gerne mitmachen wollt, oder wenn ihr Anreize, Ideen, Wünsche und Teilnahmemöglichkeiten kommunizieren wollt, seid ihr herzlich eingeladen, eine E-Mail an jufo@sozdia.de zu schreiben oder Euch via der Webseite auf die Verteilerliste mit aufnehmen zu lassen.

SozDia Stiftung

Die SozDia Stiftung Berlin engagiert sich mit ihren 550 Mitarbeiter*innen in fast 50 Einrichtungen der sozialdiakonischen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und Gemeinwesenarbeit sowie in der Sozialpsychiatrischen Assistenz und Wohnungsnotfallhilfe. So vielfältig wie die Einrichtungen der SozDia sind auch die Menschen, die sie besuchen und dort arbeiten, um gemeinsam Leben zu gestalten.

Die SozDia Stiftung Berlin ist aus dem Verein Sozialdiakonische Jugendarbeit Lichtenberg e.V. hervorgegangen, der am 4. Oktober 1990 durch Akteur*innen der sozialdiakonischen Arbeit in Berlin-Lichtenberg gegründet wurde. Die Arbeit des neugegründeten Vereins begann mit einer kühnen Idee: Seite an Seite sollten rechts- und linksradikale Jugendliche ein Haus sanieren. Das Projekt fand deutschlandweit große Beachtung. 1993 wurden die Bauarbeiten abgeschlossen - heute befindet sich in dem Gebäude das Jugendwohnhaus der SozDia. Seitdem kamen vielfältige neue Projekte hinzu - der Grundgedanke blieb aber gleich: mit den Menschen vor Ort Lösungen erfinden und tätig werden - Gemeinsam Leben Gestalten.
So besuchen heute beispielsweise täglich mehr als 500 Kinder und Jugendliche die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen der SozDia in Lichtenberg und Treptow-Köpenick und die Stiftung unterstützt die Kinder- , Jugend- und Familienhilfe.

Im Jahr 2022 organisiert die SozDia Stifung das Berliner jugendFORUM, welches schon seit 20 Jahren in Berlin durchgeführt wird.

Sozdia Stiftung
Gemeinsam Leben Gestalten
Pfarrstr. 92
10317 Berlin

030 / 57 79 766 / eMail: info(at)sozdia.de

Veranstalter

Förderer

Partner