Egal ob Migrations- und Asylpolitik, Flughafen BER oder Urheberrechtsreform: Bei politischen Entscheidungen dauert alles länger, ist schlecht organisiert, wird teurer und die Strippen ziehen Lobbyist*innen. Oder etwa nicht? Wie kommen Entscheidungen, Abstimmungen und Mehrheiten zustande? Wer liefert die Zahlen und Statistiken? Wie verändert sich das alles, wenn wissenschaftlich belegte Fakten zunehmend misstraut werden?

Moderation: Hannes Vogel und Delia Schulte

Hier geht es zum Blogbeitrag über die Diskussion.

Gäste

Hendrikje Klein

Die LINKE

MdA

Dr. Susanna Kahlefeld

Grüne

MdA

Timo Lange

Expert*in

Lobby Control

Dr. Ulrich Bleyer

Expert*in

Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V.

Stefan Evers

CDU

MdA

Bernd Schlömer

FDP

MdA

Damian Boeselager

Volt

MdEP