In den letzten Monaten waren wir unterwegs und haben euch in Jugendfreizeitstätten, Freibädern, Jugendmessen und Stadtteilzentren getroffen. Vor Ort und auch digital waren eure Rückmeldungen viele und vielfältig. Das Jugendbegleitgremium des JugendFORUMS sammelt fortlaufend die Themen, bereitet sie auf und übersetzt sie in politische Forderungen.

Jetzt wird es Zeit diese vielen Themen und die damit verbundenen Forderungen von euch auf der Hauptveranstaltung mit Berliner Politiker:innen zu diskutieren und euch einen Raum zu geben, euch einzusetzen und einzumischen - und zu zeigen, was in euch steckt. In Workshops, an Themen- Areas und bei vielen Mitmachangeboten könnt ihr euch politisch einbringen. Abschließend wird das erarbeitete Forderungspapier gemeinsam, laut und mit euch allen der Berliner Politik übergeben.

Wenn ihr Lust habt, bei der Hauptveranstaltung auf dem Campus für Demokratie am 29.08.

  • an der Organisation und Moderation mitzuwirken
  • zu rappen, slammen, Beats basteln, tanzen, Theater machen...
  • mit eurem Act aufzutreten, oder künstlerisch-kulturell mit dabei zu sein
  • die Mittagspause mit einer Aktion zu begleiten
  • mit eurer Organisation auf einem Stand vertreten sein wollt – oder
  • wenn ihr ganz einfach live in Präsenz oder per Live-Stream dabei sein wollt

dann meldet euch per E-Mail unter jufo@sozdia.de! Hier ist die Gelegenheit zur Kontaktaufnahme und Anmeldung – von Einzelpersonen oder Gruppen. Wir geben euch einen Raum, eine Bühne und organisieren Publikum aus ganz Berlin. Falls Du Fragen hast, nutze gern das Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail mit dem Betreff 'mitmachen bei der juFO Hauptveranstaltung'.

Das Programm findet ihr hier