Herzlich Willkommen beim Berliner jugendFORUM 2022!

Jugendliche brauchen Orte, an denen ihnen zugehört wird. Jugendliche sind politisch, wenn man mit ihnen gemeinsam über ihre Erfahrungen spricht und ihre Themen ernst nimmt. Jugendliche nehmen Ungerechtigkeiten wahr, identifizieren ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Missstände. Sie stellen zu Recht Fragen wie „Warum gibt es mitten in der Klimakrise noch immer kein vegetarisches Schulcatering?“ oder „Warum gibt es in Schulen und Jugendklubs noch immer keine Unisex-Toiletten?“.

Wir haben Jugendliche nach ihrer Meinung gefragt: In den letzten Monaten war das Berliner jugendFORUM in Jugendfreizeitstätten, Stadtteilzentren, auf Jugendmessen und während der Sommerferien in Berliner Freibädern unterwegs. Auch digital konnten die Jugendlichen sich mittels Fragebogen äußern und die Rückmeldungen waren viele und vielfältig.

Jetzt wird es Zeit, diese vielen Fragen und Forderungen zu diskutieren, sich einzusetzen und einzumischen: bei der Hauptveranstaltung des Berliner jugendFORUMs am 29. August 2022, auf dem Campus Demokratie in Lichtenberg, von 9:00 - 15:30 Uhr.

Das Programm findet ihr hier.

Zur kostenlosen Anmeldung geht es hier. Wir freuen uns auf euch!