MedienLounge

Auf dem #JUFO17 – Berlins größtem jugendpolitischen Event – darf natürlich auch die Presse nicht fehlen. Ihr setzt die Themen, ihr diskutiert mit Politiker*innen und ihr erstattet Bericht – für das #JUFO17, Berlin und über die Grenzen der Hauptstadt hinaus.
 
In der MedienLounge habt ihr das Sagen: Die Redaktion jup!Berlin – das Jugendportal wird von der Veranstaltung bloggen. Erstmals wird es Dank der Unterstützung von ALEX TV mit  JUFO17 live eine Sendung direkt vom Festival geben.
 
In Kooperation mit der Jungen Presse Berlin gibt es dieses Jahr außerdem ein Mentor*innenprogramm: Junge Medienmacher*innen erstellen in Zweierteams einen Beitrag vom #JUFO17, dabei werden sie von erfahrenen Mentor*innen begleitet. Ihre Reportage erscheint im Anschluss im Medium ihrer Mentorin oder ihres Mentors. Im Boot sind u.a. Redakteur*innen der Berliner Morgenpost und des Tagesspiegels.
 
Für Fragen zur Medienlounge wende dich bitte an Paul.