30.04.18

Treffen mit Sandra Scheeres und Ralf Wieland

Am 19. April trafen 13 Jugendliche aus der #jufo-Community auf Sandra Scheeres (Senatorin für Bildung, Jugend und Familie) und Ralf Wieland (Präsident des Abgeordnetenhauses). Dabei ging es um den Umgang der #jufo18-Community mit der AfD beim 18.Berliner jugendFORUM.

Im Februar hat die Community des jugendFORUMs in zwei aufeinanderfolgenden Stammtischen über den Umgang mit der AfD beim 18.Berliner jugendFORUM diskutiert. Aus diesem Grund luden Sandra Scheeres und Ralf W... weiterlesen

30.04.18

Let’s get ready for Aktionsstände

Unser fünfter Stammtisch fand am 11.04.2018 in den Räumen des Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg statt. Bei etwas kühlem Wind und dennoch scheinender Sonne trafen sich einige der Initiativen, die das diesjährige Berliner jugendFORUM mit ihren Aktionsständen schmücken möchten.

Begonnen hat unser Stammtisch, traditionell mit aktuellen Neuigkeiten, einer Vorstellungsrunde und den Hard Facts zu den Aktionsständen. Auch dieses Jahr sollen es wieder 40 Stück werden. Jeder Stand bekommt vo... weiterlesen

30.04.18

Themen der Diskussionen stehen fast!

Unser vierter Stammtisch fand am 28.03.2018 bei Young Voice TGD statt und beschäftigte sich mit den Themen für die Diskussionsrunden.

Bevor wir in die Inhalte eingestiegen sind, wurde darüber abgestimmt, wie wir mit der Teilnahme von politischen Jugendorganisationen umgehen. Aufgrund der Überparteilichkeit der Veranstaltung hat sich die #jufo-Community da... weiterlesen

28.02.18

#jufo18: Kickoff-Stammtisch

Mit dem Kickoff-Stammtisch startete die #jufo-Community in die Planung der nächsten Festivalausgabe.

Zu dem Stammtisch am 14. Februar kamen viele Jugendliche ins Jugendbüro Mitte, unter anderem Vertreter*innen des Bezirksschülerausschusses (BSA) und des Landesschülerausschusses (LSA), jup! Berlin, Lambda oder Young Voi... weiterlesen

31.08.17

#partycipate4money

Diskussionsbericht: #partycipate4money – Jugendfördergesetz: Fest steht nach einem Antrag von r2g: Es wird endlich verbindliche Standards und damit auch Gelder für die Jugendarbeit in Berlin geben!

Feiern können wir aber erst, wenn diese ausgearbeitet, beschlossen & umgesetzt sind! Die letzte Gesprächsrunde des jugendFORUMs 2017, #partycipate4money, drehte sich genau darum. Die Senatsverwaltung für Jugend, Bil... weiterlesen

31.07.17

#TabuSchool – Wir sind queer & was seid ihr?

#jufo17-Diskussionsbesricht: Im Bundestag wurde am gleichen Tag die Ehe für Alle beschlossen, beim #jufo17 ging es um die Realität gleichgeschlechtlicher und sexueller Vielfalt in der Schule: Junge, Mädchen, Trans*, Cis, hetero, schwul oder lesbisch.

Neben Respekt braucht es einen sensiblen Umgang und gegenseitige Unterstützung: sowohl auf Seiten der Lehrer*innen als auch der Schüler*innen. Rund 60 Jugendliche kamen in den Pool, um be... weiterlesen

31.07.17

#RightIsNotRight – Wider dem Rechtspopulismus

#jufo17-Diskussionsbericht: In den vergangenen Jahren zeigte sich ein starker Zulauf zu rechtspopulistischen Parteien und Bewegungen. Welche Gefahren gehen davon aus und was können wir ganz konkret tun?

Wie gehen die etablierten Parteien, aber auch andere gesellschaftliche Akteur*innen damit um? Fast 40 Jugendliche diskutierten das Thema mit mehreren Politiker*innen und der Aktivistin Irmela Mensah-Schramm. Nach einem kurzen ... weiterlesen

31.07.17

#EuropeKid – Exit to the right!

#jufo17-Diskussionsbericht: Für heutige Jugendliche ist die Europa Realität: Wir sind mit ihr aufgewachsen, es ist ganz normal, ohne Grenzkontrolle in den Urlaub zu fahren und mit der gleichen Währung zu zahlen. Aber seit einigen Jahren ist Europa in der Krise, Großbritannien verlässt die EU sogar.

Ungefähr 25 Jugendliche wollten mit Politiker*innen über Themen wie Europa, Rechtspopulismus, Brexit mitdiskutieren. Die Podiumsteilnehmer*innen mussten sich Fragen wie „Was waren Fehler Ihrer Partei in der Euro... weiterlesen